AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Bienenwiese-Onlineshop an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§2 Vertragspartner

Der Patenschaftsvertrag kommt zustande mit:
 
Landwirtschaftsbetrieb Dr. Josef Holzner
Münchner Straße 27 c
D-85375 Neufahrn bei Freising
Telefon: +49. 170. 40 82 769
 
USt-ID: DE128051751
Finanzamt:
 

§3 Zustandekommen des Vertrages

3.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Patenschaft ab. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

§4 Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung erfolgt einmalig und im Voraus für eine dreijährige Patenschaft.

Folgende Zahlungsarten stehen in unserem Shop zur Verfügung:

Der Kunde kann den Kaufpreis per Kreditkarte oder PayPal zahlen.

Bei Zahlung per Kreditkarte und PayPal entspricht der Zahlungszeitpunkt dem Zeitpunkt der Bestellung. Bei einer Nutzung des Zahlungsdienstleisters “PayPal” erfolgt die Zahlungsabwicklung unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter www.paypal.com. Dies setzt u. a. voraus, dass der Kunde ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.

§5 Beschreibung der Patenschaft

Mit der Zusendung des Patenschaftszertifikates per E-Mail, jedoch frühestens nach Zahlungseingang, verpflichtet sich der Anbieter auf einer in diesem Zuge zu definierenden Fläche eine Saatgutmischung seiner Wahl mit Trachtpflanzen für Bienen – im folgenden Blühstreifen genannt – auszusäen, und diese für drei Jahre, beginnend mit dem Kalenderjahr der Aussaat, dort zu belassen. Die Zusammensetzung der Saatgutmischung kann je nach Verfügbarkeit variieren. Die Aussaat erfolgt bis Ende Mai des laufenden Kalenderjahres. Der Umbruch erfolgt frühestens im Oktober des übernächsten Jahres. Vor dem Winter kann eine mechanische Kürzung der Pflanzen erforderlich sein, um die Neigung zum Blühen für das nächste Jahr zu fördern. Darüber hinaus wird in den drei Jahren keine Bodenbearbeitung, organische oder mineralische Düngung und auch kein chemischer Pflanzenschutz erfolgen. Die Patenschaft endet automatisch mit Ablauf der oben genannten Frist, hierzu bedarf es keiner weiteren Vereinbarungen oder Erklärungen.

Ein erfolgreicher Aufgang und Überwinterung werden mit den zur Verfügung stehenden Mitteln angestrebt, es gibt jedoch keine Garantie, dass alle Arten aufgehen und blühen. Natürlicherweise auftretende Schäden (Wild-, Trocken- und Hagelschäden, sowie andere schädigende Naturereignisse) können regelmäßig durch den Anbieter nicht verhindert werden, eine Beanstandung wegen dieser Schäden ist ausgeschlossen. Sollte der Anbieter aus anderen als den vorgenannten unvorhersehbaren Gründen dazu gezwungen sein, die Blühstreifen vorzeitig umzubrechen, wird der vom Paten bezahlte Preis anteilig für jedes Jahr, in dem der Blühstreifen nicht mehr vorhanden ist, zurückgezahlt. Dies geschieht automatisch.

Die erfolgreiche Etablierung einer mehrjährigen Pflanzenbestandes und die Ansiedlung verschiedener Tier- und Insektenarten wird nicht garantiert, eine Haftung hierfür ist ausgeschlossen.

Ferner begründet eine Patenschaft für eine Bienenwiese weder ein Miet- noch ein Pachtverhältnis. Ein Nutzungs- oder Betretungsrecht des Paten für die entsprechende Fläche besteht ausdrücklich nicht. Eine Besichtigung ist jedoch jederzeit möglich.

§6 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Landwirtschaftsbetrieb Dr. Josef Holzner, Münchnerstraße 27 c, 85375 Neufahrn bei Freising, E-Mail: kontakt@meinebienenwiese.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sofern die Aussaat der Bienenwiese erfolgt ist, also der Anbieter seine vertraglich festgelegte Verpflichtung vollständig erfüllt hat, erlischt das Widerrufsrecht bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist.

 
 

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen